Angebote zu "Mädchen" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Mädchen Sport-Set: Top & Shorts weiß/rosa Gr. 1...
11,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Rennen, Klettern und Ballspielen im Mädchen Sport-Outfit mit tollen Glanzeffekten. Das trendige Sport-Top mit Schwimmerrücken sitzt bequem und engt nicht ein. Süßer Hingucker ist die Sport-Shorts mit integrierter Radlerhose aus bequemem Stretch. Produktdetails: Mädchen Sport-Set: Top und Shorts Bedrucktes Mädchen Sport-Top: Reine Baumwolle. Schwimmerrücken. Glanzeffekte, Ziernähte. Mädchen 2-in-1-Shorts: 48 % Polyester, 48 % Viskose, 4 % Elasthan. Integrierte Tights 95 % Polyester, 5 % Elasthan. Dehnbund mit Kordelzug. Glitzersterne. 2 Taschen vorn.

Anbieter: Vertbaudet
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Mädchen Sport-Set: Top & Shorts weiß/rosa Gr. 1...
11,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Rennen, Klettern und Ballspielen im Mädchen Sport-Outfit mit tollen Glanzeffekten. Das trendige Sport-Top mit Schwimmerrücken sitzt bequem und engt nicht ein. Süßer Hingucker ist die Sport-Shorts mit integrierter Radlerhose aus bequemem Stretch. Produktdetails: Mädchen Sport-Set: Top und Shorts Bedrucktes Mädchen Sport-Top: Reine Baumwolle. Schwimmerrücken. Glanzeffekte, Ziernähte. Mädchen 2-in-1-Shorts: 48 % Polyester, 48 % Viskose, 4 % Elasthan. Integrierte Tights 95 % Polyester, 5 % Elasthan. Dehnbund mit Kordelzug. Glitzersterne. 2 Taschen vorn.

Anbieter: Vertbaudet
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Mädchen Sport-Set: Top & Shorts weiß/rosa Gr. 1...
11,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Rennen, Klettern und Ballspielen im Mädchen Sport-Outfit mit tollen Glanzeffekten. Das trendige Sport-Top mit Schwimmerrücken sitzt bequem und engt nicht ein. Süßer Hingucker ist die Sport-Shorts mit integrierter Radlerhose aus bequemem Stretch. Produktdetails: Mädchen Sport-Set: Top und Shorts Bedrucktes Mädchen Sport-Top: Reine Baumwolle. Schwimmerrücken. Glanzeffekte, Ziernähte. Mädchen 2-in-1-Shorts: 48 % Polyester, 48 % Viskose, 4 % Elasthan. Integrierte Tights 95 % Polyester, 5 % Elasthan. Dehnbund mit Kordelzug. Glitzersterne. 2 Taschen vorn.

Anbieter: Vertbaudet
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Mädchen Sport-Set: Top & Shorts weiß/rosa Gr. 8...
11,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Rennen, Klettern und Ballspielen im Mädchen Sport-Outfit mit tollen Glanzeffekten. Das trendige Sport-Top mit Schwimmerrücken sitzt bequem und engt nicht ein. Süßer Hingucker ist die Sport-Shorts mit integrierter Radlerhose aus bequemem Stretch. Produktdetails: Mädchen Sport-Set: Top und Shorts Bedrucktes Mädchen Sport-Top: Reine Baumwolle. Schwimmerrücken. Glanzeffekte, Ziernähte. Mädchen 2-in-1-Shorts: 48 % Polyester, 48 % Viskose, 4 % Elasthan. Integrierte Tights 95 % Polyester, 5 % Elasthan. Dehnbund mit Kordelzug. Glitzersterne. 2 Taschen vorn.

Anbieter: Vertbaudet
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Mädchen Sport-Set: Top & Shorts weiß/rosa Gr. 9...
11,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Rennen, Klettern und Ballspielen im Mädchen Sport-Outfit mit tollen Glanzeffekten. Das trendige Sport-Top mit Schwimmerrücken sitzt bequem und engt nicht ein. Süßer Hingucker ist die Sport-Shorts mit integrierter Radlerhose aus bequemem Stretch. Produktdetails: Mädchen Sport-Set: Top und Shorts Bedrucktes Mädchen Sport-Top: Reine Baumwolle. Schwimmerrücken. Glanzeffekte, Ziernähte. Mädchen 2-in-1-Shorts: 48 % Polyester, 48 % Viskose, 4 % Elasthan. Integrierte Tights 95 % Polyester, 5 % Elasthan. Dehnbund mit Kordelzug. Glitzersterne. 2 Taschen vorn.

Anbieter: Vertbaudet
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Sport im Anfangsunterricht - Grundlagen der Bew...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Didaktik - Sport, Sportpädagogik, Note: 2, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Kinder werden immer kränker und die Alarmsignale immer lauter. Angefangen bei Übergewicht und Kreislaufstörungen über Koordinations- und Haltungsschwächen bis hin zu psychosomatischen Beschwerden und Verhaltensstörungen werden Kinder zunehmend in ihrer Gesundheit beeinträchtigt. Durch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und veränderte Umweltbedingungen wie eingeschränkte Bewegungsmöglichkeiten, Reizüberflutung, vor allem durch Medien, und das stetig wachsende Konsumverhalten wird die Persönlichkeitsentwicklung unserer Mädchen und Jungen schwerwiegend beeinflusst und geprägt. In einer Lebenswelt, in der vor allem in städtischen Gebieten das Freizeitverhalten der Kinder von Bewegungsarmut, Rezeptionsverhalten und ihre Umwelt von mangelnden kindheitsbedeutsamen Erfahrungs- und Handlungsräumen geprägt ist, kommt dem Sportunterricht eine immer wichtigere Bedeutung zu. Viele psychosomatische Fähigkeiten, die von Kindern früher wie selbstverständlich in ihrer außerschulischen Spielwelt erworben wurden, wie z.B. das Balancieren, Seilhüpfen, Klettern und Ballspielen, müssen heute im Sportunterricht als dem einzigen Bewegungsfach der Schule vermittelt werden. Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder der heutigen Mediengesellschaft wird nämlich durch Computer und Fernsehen, aber auch durch den wachsenden Verkehr und die zunehmende Verstädterung in Bedrängnis gebracht. Es gibt also Gründe genug, die Funktion des Sportunterrichts als eine Art Bewegungsprogramm zu verdeutlichen, das den schwerwiegenden Folgen von Bewegungsmangel entgegenwirkt und das zum Sporttreiben über die Schulzeit hinaus motiviert und befähigt. Es verhilft den Kindern zu vermehrten Erfolgserlebnissen und gibt ihnen somit mehr Sicherheit und Selbständigkeit für eine erfolgreiche Auseinandersetzung mit sich selbst, ihrer personalen, materialen und räumlichen Mit- und Umwelt. Wichtig ist, dass so früh wie möglich damit begonnen wird und nicht erst wenn die Kinder als Jugendliche bereits am Ende ihrer physischen Entwicklung stehen und es vielleicht schon zu spät ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Sport im Anfangsunterricht - Grundlagen der Bew...
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Kinder werden immer kränker und die Alarmsignale immer lauter. Angefangen bei Übergewicht und Kreislaufstörungen über Koordinations- und Haltungsschwächen bis hin zu psychosomatischen Beschwerden und Verhaltensstörungen werden Kinder zunehmend in ihrer Gesundheit beeinträchtigt. Durch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und veränderte Umweltbedingungen wie eingeschränkte Bewegungsmöglichkeiten, Reizüberflutung, vor allem durch Medien, und das stetig wachsende Konsumverhalten wird die Persönlichkeitsentwicklung unserer Mädchen und Jungen schwerwiegend beeinflusst und geprägt. In einer Lebenswelt, in der vor allem in städtischen Gebieten das Freizeitverhalten der Kinder von Bewegungsarmut, Rezeptionsverhalten und ihre Umwelt von mangelnden kindheitsbedeutsamen Erfahrungs- und Handlungsräumen geprägt ist, kommt dem Sportunterricht eine immer wichtigere Bedeutung zu. Viele psychosomatische Fähigkeiten, die von Kindern früher wie selbstverständlich in ihrer ausserschulischen Spielwelt erworben wurden, wie z.B. das Balancieren, Seilhüpfen, Klettern und Ballspielen, müssen heute im Sportunterricht als dem einzigen Bewegungsfach der Schule vermittelt werden. Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder der heutigen Mediengesellschaft wird nämlich durch Computer und Fernsehen, aber auch durch den wachsenden Verkehr und die zunehmende Verstädterung in Bedrängnis gebracht. Es gibt also Gründe genug, die Funktion des Sportunterrichts als eine Art Bewegungsprogramm zu verdeutlichen, das den schwerwiegenden Folgen von Bewegungsmangel entgegenwirkt und das zum Sporttreiben über die Schulzeit hinaus motiviert und befähigt. Es verhilft den Kindern zu vermehrten Erfolgserlebnissen und gibt ihnen somit mehr Sicherheit und Selbständigkeit für eine erfolgreiche Auseinandersetzung mit sich selbst, ihrer personalen, materialen und räumlichen Mit- und Umwelt. Wichtig ist, dass so früh wie möglich damit begonnen wird und nicht erst wenn die Kinder als Jugendliche bereits am Ende ihrer physischen Entwicklung stehen und es vielleicht schon zu spät ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Klettern am Naturfelsen im Schulsport
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, Veranstaltung: Spezialisierungskurs Klettern, Sprache: Deutsch, Abstract: Sportklettern ist eine der geeignetsten Sportarten für Kinder und Jugendliche. Mädchen und Jungen können auf angepassten Niveau Erfahrungen und Eindrücke sammeln und können immer wieder von neuem motiviert werden (vgl. WINTER 2004, 9). Da Kletterrouten niemals exakt gleich sind, sind auch die Bewegungen immer anders. Dies befriedigt den Trieb der Heranwachsenden nach selbstbestimmter Handlung und Entscheidungsmöglichkeit (vgl. Ebd.). Das schnelle Erlernen der Bewegungen und der Gewinn an Höhe verschaffen Erfolgserlebnisse und Mut. Zusätzlich zu den Körpererfahrungen spielt auch die soziale Dimension eine grosse Rolle (vgl. Ebd.). Klettern ist neben dem Gehen, Springen, Hüpfen, Werfen, Laufen eine 'Schlüsselmotorik' und dient der Entdeckung der Umwelt (vgl. Ebd.). Im Land Niedersachsen existieren bereits Module, die die Ausbildung von Lehrern sichern und das Klettern an künstlichen Anlagen mit Schülern erlauben. Das Modul 3, welches voraussichtlich neu eingeführt werden soll, stellt möglicherweise die Ausbildung der Lehrkräfte für das Klettern am Naturfelsen im Toprope mit Schülern sicher. Diese Ausarbeitung erläutert das Klettern als Sportart, welche auch in der Schule eingesetzt werden kann. Die Naturnähe stellt einen besonderen Reiz dar und sichert immer eine etwas andere Unterrichtsstunde. Unter Beachtung der möglichen Ausbildungsinhalte des Moduls 3 habe ich ein mögliches Konzept zur Gestaltung einer Unterrichtseinheit erstellt. Als Schwerpunkt ist die kritische Auseinandersetzung mit dem Ausbildungsplan und den Zielen des Moduls 3 zu sehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Sport im Anfangsunterricht - Grundlagen der Bew...
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Kinder werden immer kränker und die Alarmsignale immer lauter. Angefangen bei Übergewicht und Kreislaufstörungen über Koordinations- und Haltungsschwächen bis hin zu psychosomatischen Beschwerden und Verhaltensstörungen werden Kinder zunehmend in ihrer Gesundheit beeinträchtigt. Durch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen und veränderte Umweltbedingungen wie eingeschränkte Bewegungsmöglichkeiten, Reizüberflutung, vor allem durch Medien, und das stetig wachsende Konsumverhalten wird die Persönlichkeitsentwicklung unserer Mädchen und Jungen schwerwiegend beeinflusst und geprägt. In einer Lebenswelt, in der vor allem in städtischen Gebieten das Freizeitverhalten der Kinder von Bewegungsarmut, Rezeptionsverhalten und ihre Umwelt von mangelnden kindheitsbedeutsamen Erfahrungs- und Handlungsräumen geprägt ist, kommt dem Sportunterricht eine immer wichtigere Bedeutung zu. Viele psychosomatische Fähigkeiten, die von Kindern früher wie selbstverständlich in ihrer außerschulischen Spielwelt erworben wurden, wie z.B. das Balancieren, Seilhüpfen, Klettern und Ballspielen, müssen heute im Sportunterricht als dem einzigen Bewegungsfach der Schule vermittelt werden. Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder der heutigen Mediengesellschaft wird nämlich durch Computer und Fernsehen, aber auch durch den wachsenden Verkehr und die zunehmende Verstädterung in Bedrängnis gebracht. Es gibt also Gründe genug, die Funktion des Sportunterrichts als eine Art Bewegungsprogramm zu verdeutlichen, das den schwerwiegenden Folgen von Bewegungsmangel entgegenwirkt und das zum Sporttreiben über die Schulzeit hinaus motiviert und befähigt. Es verhilft den Kindern zu vermehrten Erfolgserlebnissen und gibt ihnen somit mehr Sicherheit und Selbständigkeit für eine erfolgreiche Auseinandersetzung mit sich selbst, ihrer personalen, materialen und räumlichen Mit- und Umwelt. Wichtig ist, dass so früh wie möglich damit begonnen wird und nicht erst wenn die Kinder als Jugendliche bereits am Ende ihrer physischen Entwicklung stehen und es vielleicht schon zu spät ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot